Trend-Event in Bremen

Verregnete Monsterjagd: Fotos von der Pokémon-Go-Safari

Pokémon-Go-Safari in Bremen
1 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen
Pokémon-Go-Safari in Bremen
2 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen
Pokémon-Go-Safari in Bremen
3 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen
Pokémon-Go-Safari in Bremen
4 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen
Pokémon-Go-Safari in Bremen
5 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen
Pokémon-Go-Safari in Bremen
6 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen
Pokémon-Go-Safari in Bremen
7 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen
Pokémon-Go-Safari in Bremen
8 von 81
Pokémon-Go-Safari in Bremen

Das niemand umgerannt wurde, ist ein Wunder. So viele Menschen mit ihren Handys, alle schauen nur auf das Display und sind ganz aufgeregt und laufen weiter ohne auf den Weg zu achten. Tausende sind dem Aufruf gefolgt und haben am Samstag am Osterdeich gemeinsam Monster gejagt, neue Leute kennengelernt und am wichtigsten: Ganz viel Spaß gehabt. Da war das Wetter Nebensache und der Regen völlig unwichtig. Jeder konnte sich vor der Veranstaltung schnell noch eine Powerbank, einen mobile Akkuladestation, besorgen und auf Pokémon-Safari gehen. Der Veranstalter öffnete auf der Strecke nach und nach Lockmodule, auf denen weitere Monster gefangen werden konnten und so bewegte sich die große Gruppe Menschen immer weiter den Deich entlang. Alle zusammen. Fotos: EMSN/Kerstin Völz

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren