Perfekt für laue Sommerabende

Filmgenuss mit Rad: Sundance Film Festival Kurzfilm-Tour

+
Der vierminütige Film The Procedure von Calvin Lee Reeder steht auch auf dem Programm.

Ein ganz besonderer Filmabend wartet am Freitag, 16. September auf Euch. Dann laden „Shorts Attack Bremen“ gemeinsam mit „Bremen Bike it“ zum Kurzfilmgenuss auf dem Rad. Gezeigt werden Highlights des Sundance Film Festival. 

Das Sundance Film Festival in Utah (USA) ist seit fast 30 Jahren eines der der wichtigsten Filmfestivals für unabhängige Filme. Obwohl bei der Veranstaltung meist Filme abseits von Blockbustern und Mainstreamgeschmack gezeigt und prämiert werden, bekommen die berücksichtigten Produktionen globale Aufmerksamkeit.

Dank „Shorts Attack Bremen“ kommt eine Auswahl von acht fantasievollen Kurzfilmen aus dem Festivalprogramm jetzt auch nach Bremen. Auf dem Spielplan stehen: Affections, Bacon God's Wrath, Edmond, Her Friend Adam, Jungle, The Grandfather Drum, The Procedure und Thunder Road.

Das Besondere bei dem Filmabend in Bremen: Ihr sitzt nicht im warmen Kinosaal, sondern lasst Euch den Fahrtwind durch die Haare wehen. Denn die einzelnen Filme werden an verschiedenen Stops im Freien gezeigt. Den Weg zwischen zum jeweiligen Vorstellungsort, legt Ihr mit dem Rad zurück.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Filme gibt es im Trailer:

Treffpunkt: Freitag, 16. September, 19.45 Uhr, Matinianleger an der Schlachte in Bremen

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren