Skatecontest am Schlachthof Bremen

Endless Grind: 20 Jahre Skateboarding

Umsonst, draußen und fast schon ein Bremer Klassiker: Am Samstag, 25 Juni, startet die zwanzigste Ausgabe Endless Grind am Bremer Schlachthof. Zum Jubiläum versprechen die Veranstalter neben kühlem Bier, guter Musik und spannenden Contests auch ein paar kleine Jubiläums-Überraschungen.

Beim Endless Grind wird den Anfängen des Skateboardings gehuldigt. Damals schraubten Wellenreiter noch Rollen an ihre Bretter, um auch über den Asphalt surfen zu können. Entsprechend kommt es bei den Contests am Samstag nicht auf den Schwierigkeitsgrad, sondern auf den gekonnten Oldschool-Style an. Gefahren wird in den vier Kategorien Pool, Street, Weit- und Hochsprung. Zusätzlich wird der längste Grind im Pool prämiert.

Teilnehmer, die bei den Wettbewerben auch noch auf alten Boards und im passenden Seventys-Skater-Look antreten, können sich Hoffnung auf einen Preis machen. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Bremer Punkband Postford und verschiedene DJs mit Surf-, Punk- und Hardcoresongs.

Für alle, die keinen Trick auf dem Board stehen, gilt: Zuschauen lohnt sich auf jeden Fall! Einfach ein kühles Bier in die Hand hehmen, in die Sonne setzen und über die Fahrkünste der Skater staunen und fachsimpeln. Freunde und Bekannte trefft Ihr hier auf jeden Fall!

Nach Abschluss des Endless Grinds könnt Ihr gleich da bleiben, denn im Magazinkeller wird die berüchtigte Danger!Danger!-Party gefeiert. Mit dabei: Punk, Indie, Metal, Electro, Soul, Rock und Trashpop.

Kulturzentrum Schlachthof e.V. 

Findorffstr. 51

28215 Bremen 

Beginn: 12 Uhr 

Eintritt: frei

Die Anmeldung für die Contests findet vor Ort statt.

youtube

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren