Zehn Jahre Punk und Currywurst

„Gunner Records“ und „Rock & Wurst“ feiern Geburtstag

„Rock & Wurst“ und „Gunner Records“ werden zehn. Das feiern das Restaurant und das kleine Label am Samstag, 17. September nicht einfach mit einer Party, sondern gleich mit einem rockigem Festival im Bremer Tower.

Gestartet ist die Rockwurst in einem kleinen Wagen, mit dem die Betreiber Karsi Müller und Jörg Fengler etliche Festivals, Events und Partys abklapperten. Zehn Jahre später ist der Food-Truck abgebrannt und „Rock & Wurst“ ist zu einem der beliebtesten Burgerläden in Bremen geworden.
Gleichzeitig versorgt „Gunner Records“ Punk- und Rockfans schon über einen ebenso langen Zeitraum mit einer wachsenden Menge Platten und bucht eine Tour nach der anderen. 

Wie gute Freunde das eben machen, feiern die Jungs von der Burgerbraterei und dem kleinen Label am Samstag, 17. September ihren zehnjährigen Geburtstag gemeinsam. 
Auf der Bühne stehen an diesem Abend selbstverständlich Bands aus dem Hause „Gunner Records“. Mit dabei: „Wolves & Wolves & Wolves & Wolves“, „Bug Attack“, „Cold Cold Hearts“,„No Weather Talks“ und als Special Guest „Die Bullen“. 

Dazu kredenzt man Euch feinste Rockwurst. 

Nach den Liveauftritten geht es mit diversen DJs sowie bestem Punk, Rock und dirty R`n`R weiter.

Los geht’s um 19 Uhr. Die Tickets kosten 10 Euro.

Wolves & Wolves & Wolves & Wolves

Bug Attack

Cold Cold Hearts

No Weather Talks

Die Bullen

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren