Party & Kleidertausch auf Bremer Clubschiff

Träsh Ahoi: MS Treue feiert den schlechten Geschmack

+

Am kommenden Samstag, 9. Juli, lädt die Mannschaft der Treue zur Träsh-Ahoi-Party. Hier wird der schlechte Geschmack gefeiert! Mit im Programm sind schlimmsten Ohrwürmer und Hits aus den 80ern, 90ern und 00ern 

Die Treue wurde 1943 gebaut und ist ein sogenanntes Betonschiff. Entsprechend wurde sie nicht aus Stahl, sondern in großen Teilen aus wasserdichtem Beton gebaut. Diese ungewöhnliche Materialwahl ist dem damaligen Stahlmangel geschuldet. Über zwei Jahrzehnte diente die Treue als Transportschiff für Holz auf Nord- und Ostsee. Heute liegt der Kahn direkt an der Schlachte und empfängt seine Gäste mit Konzerten und Partys.

Neben der üblichen Party gibt es bei dieser Feier auch einen besonderen Kleidertausch. Bringt Eure schlimmsten Geschmacksverirrungen und Modesünden mit und tauscht sie gegen ebenso schlimme Scheußlichkeiten ein. Dabei ist alles erlaubt. Egal ob absurd gemusterte Trainingshosen, schlimm geschnittene Jacken oder gruselige Kopfbedeckungen, alles darf getauscht werden.

Bis 24 Uhr ist der Eintritt frei, danach kostet er 5 Euro.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren