Heartbreakers-Ball fällt ins Wasser, aber...

Party-Guide: Hier könnt Ihr am Samstag in der Region feiern

+
Tanzen, Feiern, Flirten. Easy bei der Tanznacht im Modernes in Bremen.

Dass der Heartbreakers Ball im Bremer Stadionbad vorsorglich abgesagt wurde, ist bitter für die bevorstehende Partynacht in der Region. Aber natürlich gibt es noch zahlreiche andere Anlaufstellen, an die Ihr Euch am Samstag in Sachen Party wenden könnt. Hier eine Übersicht.

  • Schon ab 20 Uhr werdet Ihr im Bremer Red Rock erwartet. Red Rock On Fire lässt groovigen Funk und Soul, elektrischen Downbeats und 70er-Disco hören.
  •  Gleichzeitig startet in Apen in der Disco Tange die bewährte Summer Breeze. Eintritt: 5 Euro
  • Das Aladin in Bremen nutzt derweil seine neue Sommerterrasse um für eine ordentliche Fete im Freien zu sorgen. Die Sommerparty startet um 21 Uhr mit Kulthits aus Pop & Rock, guten alten 80ern und dem Besten von heute. Eintritt 5 Euro.
  • Noch mal Bremen, gleiche Zeit: Die Kantine 5 lädt zur Pink Lemon Party für alle über 30. Wechselnde DJs legen Partysounds der vergangenen Jahrzehnte und von morgen auf. Garantiert oder Schlager- und Ballermannhits. Dresscode: casual. Eintritt: 6,50 Euro
  • Geile Zeit“ ist das Motto in Wildeshausen. Black Music und Hardbass & Hardstyle gibt es ab 22 Uhr im 5 Elements mit „Lockvogel“, „DJ W!cked“ und „TESFY“.
  • Veitstanz im Bremer Tivoli – ist wieder soweit. Aus den Lautsprechern wird eine Mischung aus Mittelalterrock, Industrial, Gothic, Elektro und Alternative dröhnen. Eintritt 5 Euro.
  • Zur Big Birthday Party im Extra Musicpark Friesoythe bekommen alle, die im Mai, Juni und Juli Geburtstag haben und in einer Gruppe von 5 Personen sind, eine Flasche Sekt und einen Verzehrgutschein über 5 Euro geschenkt. Start: 22 Uhr.
  • Wer ins Cubes in Oldenburg kommt, sollte seinen Ausweis nicht vergessen. Einlass erst ab 21 Jahren. Welcome To The Club kostet 4 Euro Eintritt. Start: 22 Uhr.
  • In Bremen im Moments geht es ab 23 Uhr zur Sache. Dancehall Connect – All White Affair wartet mit Niki Tall aka Oyinbo Boy, Maha Flex und den DJs Natty D, Sasman & King Ralph auf. Eintritt: 10 Euro
  • Indie und Alternative-Rock gibt es in der Lila Eule im Bremer Viertel zu hören. DJ Dropkick spielt Tanzflächenkracher der vergangenen 20 Jahre und garantiert die richtige Mischung aus Melodie und Power. 23 Uhr.
  • Tanzen, Feiern, Flirten. Easy bei der Tanznacht im Modernes in Bremen. Ab 23 Uhr geht es los.
  • In Oldenburg feiern „Alle zusammen“ ab 23 Uhr mit den DJs Matthieu und Kai. Location: Amadeus. Preis: 3 Euro.
  • By bye, Lightplanke. Der Club bläst zum letzten Party-Wochenende, bevor sich die Türen für immer schließen. Closing Party mit Tech-House und Techno, ab 23 Uhr.
  • Lebe die Nacht“ im Stubu - der Rundumschlag mit einem ordentlichen Mix aus Charts, Rock, Pop, Schlagern u.v.m. auf 5 Areas – startet ab 23 Uhr. Eintritt: 6 Euro/Studenten 3 Euro.
  • „Träsh Ahoi“ - Mit den schlimmsten Ohrwürmer und Hits aus den 80ern, 90ern und 00ern in Bremen auf der MS Treue. Ab 23 Uhr - freier Eintritt bis Mitternacht. Mehr Info.
  •  Hip-Hop-Tracks der vergangenen 20 Jahren werden ab 23 Uhr bei „Bambule“ im Bremer Tower zelebriert. Dazu gibt es noch eine Prise Dancehall.
  • Wie jeden Samstag bittet das La Viva zur stylischen Clubnacht auf der Disco-Meile. Eintritt: 5 Euro. Start: 23 Uhr
  • Feiern für Fortgeschrittene“ bietet Kulthits, Rock, Pop und Alternative. Im Bremer Calavera ab 23 Uhr.
  • Schlusspunkt: Oldenburg. Ab 23 Uhr feiert Ihr in der Molkerei den „Neon Club“ mit Lars Moston. Eintritt 10 Euro.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren