Immo lädt zur Party

„Die Komplette Palette“ startet Samstag

+
Endlich fertig: Immo Wischhusen hat seine Bühne zusammengezimmert.

Es ist angerichtet: In den vergangenen knapp zwei Monaten hat der Bremer Rapper Immo Wischhusen, bekannt als Flowin IMMO, mit seinen Helfern an die 150 Paletten zusammengezimmert. Auf dem Bay-Watch-Areal am Ende des Arberger Hafendamms ist eine Bühne entstanden, die am Samstag, 4. Juni, ab 16 Uhr mit einem rauschenden Fest eingeweiht wird. „Die Komplette Palette“ ist startbereit.

Eigentlich sollte die Eröffnungs-Party bereits am 7. Mai steigen, doch Stadtamt und Polizei meldeten Bedenken an. „Die habe ich jetzt ausgeräumt. Es kann also losgehen“, beteuert Immo im Gespräch mit nordbuzz. Am musikalischen Programm feilt Immo derzeit noch, fest steht aber: „Die Bühne ist der Star.“ Etwas konkreter wird er dann aber doch noch. „Einlass ist am Samstag ab 15 Uhr, um 16 Uhr spielen „Creme de la Bremen“ ihren Impro-Funk. Und im Laufe des Abends werde ich auch selbst Musik und Text auf Zuruf machen.“

Eine spezielle Szene wolle er übrigens nicht bedienen, im Gegenteil: „Der offene Geist der Gäste soll gekitzelt werden.“ Ein offizielles Ende ist nicht vorgesehen, aber: „Bis 0 Uhr sind wir laut, danach zähmen wir uns.“ Apropos Gäste: Rund 300 Besucher werden vor der Bühne einen Platz finden. „Wir können erst weitere reinlassen, wenn andere gehen“, sagt Immo.

Wenn Ihr also dabei sein wollt, seid rechtzeitig vor Ort. Der Eintritt ist übrigens kostenlos, Spenden sind aber ausdrücklich erwünscht. „Ich hoffe, das funktioniert so. Jeweils ein Euro für Bands, Bühne, Bay-Watch und jedes Bier sollte doch wohl mindestens drin sein.“ Jetzt muss also nur noch das Wetter mitspielen. „Ab Windstärke sechs müssen wir das Gelände räumen. Aber ich will den Teufel nicht an die Wand malen.“

Ein Interview mit Immo findet Ihr hier.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren