Abfeiern in der Region

Spice Girls, Rap & Weltmusik: Die nordbuzz-Party-Tipps am Samstag

+

Für alle, die heute keine Lust auf Fußball haben, haben wir ein paar Vorschläge für die Abendgestaltung. Alle EM-Begeisterten dürfen nach dem Abpfiff selbstverständlich nachkommen.

Unter die Erde geht es an diesem Wochenende beim „Club Mondial“ von Funkhaus Europa und Worldbeat-Bremen. In in den Kellergewölben der Kantine der Hochschule für Musik serviert man Euch Global-Pop und Global-Bass auf zwei Dancefloors. Der Eintritt beträgt 8 Euro (für Studenten 6 Euro). Der Startschuss fällt um 22 Uhr.

Sparfüchse aufgepasst! Wenn Ihr am Samstag in Trainingsjacke im Tower erscheint, spart Ihr den Eintritt. Also rein in Ballonseide und Adilette und los geht’s. Beginn ist um 23 Uhr.

Die einzige reale und vernünftige Deutschrap-Party der Region findet, laut Veranstalter, am Samstag in der oldenburger umBAUbar statt. Aufgelegt wird dort alles, was die Herzen von Fans des deutschen Sprechgesangs höher schlagen lässt. Mit im Programm: Klassiker, Straßenrap aber auch Cloud, Trap und Swag. 

Bei der Sommerausgabe des House-Katers in der Lila Eule stehen heute das Produzenten-Urgestein Maurice Dulz, Kayos und der Elektroschrauber an den Plattentellern. Ab 22 Uhr spielen sie Deep-House und Tech-House. Einfach einen Rhabarberschnaps dazu trinken und lostanzen.

Snap, die Spice Girls, Prodigy, Rammstein, die Backstreet Boys und Britney Spears. Zu dieser wilden Mischung feiern Kinder der 90er und Fans des bunten Jahrzehnts ab 22 Uhr bei der 90er-Party im Metro in Oldenburg.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren