Auf 40.000 Quadratmetern

Mode, Freizeit und Gesundheit: „HanseLife“-Messe in Bremen  

+
Die „KreativZeit“ auf der „HanseLife“ bietet alles rund ums Selbermachen.

Die größte Verbrauchermesse im Nordwesten wird zehn Jahre alt. Auf 40.000 Quadratmetern bietet die „HanseLife” vom 10. bis 18. September mehr als 700 Händler, Hersteller und Dienstleister.

Besucher finden in sieben Hallen und auf dem Freigelände alles für den täglichen Bedarf: von Mode, Möbeln und Dekorationen über Bioprodukte aus der Bremer Region sowie Sport- und Freizeitideen bis hin zum Bereich Wellness und Gesundheit. Auf der Bühne im Foyer der ÖVB-Arena gibt es ein Unterhaltungsprogramm. Events wie Nähworkshop, Spinning und Zumba-Schnupperstunde laden zum Mitmachen ein.

Am ersten Wochenende, 10. und 11. September konnten Heiratswillige auf der „HochzeitsWelt” alles zum schönsten Tag im Leben finden. Kreative Köpfe können sich bei der „KreativZeit”, 16. bis 18. September, austoben – beim Nähen, Upcycling, Scrapbooking oder Sticken. 

Die „HanseLife” findet von Samstag, 10., bis Sonntag, 18. September, von 10 bis 18 Uhr (am 16. September von 12 bis 20 Uhr) in der Messe Bremen statt. Programm: www.hanselife.de.

Hier die ersten Eindrücke von der diesjährigen Ausgabe:

HanseLife: Eindrücke der Bremer Erlebnismesse

(nb)

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren