Genuss, Exotik und Integration

Reggae Braemin: Erstes Worldmusic-Festival am Werdersee

+
Mit von der Partie: Die Bremer Band Brennholzverleih.

Zwei Dinge, die ultimativ für den Sommer stehen, kommen nun endlich zusammen: Reggae und der Werdersee. Am Samstag, 27. August, findet dort das erste Worldmusic-Open-Air statt.

Das eine ist globales Symbol für Leichtigkeit, Unbeschwertheit, karibische Freiheitsgefühle, Frieden und Gemeinschaft. Das andere ist der lokale Ort zum Seele baumeln lassen, die grüne, erfrischende Oase der Großstadt, die Tausende anzieht, sobald das Thermometer über 20 Grad steigt. Zusammen wird daraus das umsonst und draußen Festival Reggae Braemin am Werdersee.

Zum ersten Mal findet diese exotische Freiluftveranstaltung am Samstag, 27. August, ab 14 Uhr hinter der DLRG Rettungswache statt. Reggae steht dabei im Namen stellvertretend für die ganze Palette: Worldmusic, Ska, Dub, Hip Hop und Verwandte haben sich angesagt. Auch Rock und Pop werden sich blicken lassen. Zusätzlich geht es um Kultur, Tanzen, Genuss, Spaß und Feiern. Doch Reggae Braemin hat eine weitere, übergeordnete Agenda sozialer Natur: Integration und Inklusion – die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Alle sollen Teil dieses Festivals sein, Zuschauer, Künstler, Organisatoren. Niemand soll sich ausgeschlossen fühlen.

Umsonst und draußen geht nicht ohne Support

Die Initiatoren arbeiten mit der Lebenshilfe und dem Projekt „Helfen macht Spaß“ zusammen, wobei Menschen mit Beeinträchtigung die Gelegenheit bekommen, sich gesellschaftlich zu engagieren. Und auch unter den Künstlern geht es bunt gemixt zu, sie kommen aus Bremen und mehreren Kriesenregionen.

Für Samstag sieht der Wetterbericht Temperaturen vor, die an den 30 Grad kratzen. Die Vorfreude auf dieses besondere Event kann sich also von Tag zu Tag steigern. Bis dahin besteht die Möglichkeit die Realisation des Festivals über das Bremer Crowdfunding Schotterweg zu unterstützen. Ein wichtiger Support, denn der Eintritt ist für alle frei. Dafür gibt es Gegenleistungen in Form von Verzehrgutscheinen, T-Shirts oder Ukulelen-Workshops.

Das Line-Up

  • Mira K. & Der Platzband (D) 
  • Brennholzverleih (D) 
  • NIO & guests (UZ/D) 
  • Papa Afrika & Shero (D/SY) 
  • G-Warriors (GH, GA, GUI) 
  • Kabul Music (AFG) 
  • Jahmakka & Big B. (D) 
  • Coffee Akustic Duo (D)

Weitere Informationen unter: www.reggae-braemin.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren