Nach erfolgreicher Vorlage im Juni

Auf ein Neues: Die Komplette Palette #2 steigt am Samstag

+
Impression von der ersten kompletten Palette im Juni

Die komplette Palette geht in die zweite Runde. Am Samstag, 23. Juli – vom Nachmittag bis in die Nacht – zauber zehn Acts einen Mix aus Rap, Funk, House, Techno, Drum'n'Bass und Jazz auf das Hemelinger Bay-Watch-Gelände.

Getreu dem Motto „Miteinander füreinander“ ist der Eintritt zwar frei, aber: Großzügige Spenden sind erwünscht. Gleiches gilt für Speisen und Getränke. Vorgeschlagener Obolus für letzteres: Drei Euro. Für einen angenehmen Ablauf findet Veranstalter und Paletten-Bühnen-Bauer Immo Wischhusen alias Rapper Flowin Immo klare Worte: „Respektvoller Umgang miteinander und dem Platz ist Voraussetzung für ein friedliches, freundliches und fröhliches Fest.“ Heißt: „Wer raucht, schmeisst den Stummel in die Aschenbecherdosen, nicht auf den Boden.“ Auch Müll „gehört in den Eimer, nicht ins Beet“. Letztere sollten auch für keine Form der Notdurft herhalten müssen. Dafür gibt es Pinkelrinnen und Dixis.

Programm auf der Palettenbühne

15 Uhr DJ Lao Ma - „Oldskool Raplegende von Lyrical Poetry an den Turntables spielt Dub“ 

16 Uhr Flowin IMMO & Sooper Looper - „Musik und Text auf Zuruf. Pure Improvisation.“ 

17 Uhr Diggndiggers + AJAK SONS - „Durche Dudes mit dopen Grooves“ 

18 Uhr Herr König + Macht Per Vers - „Fresher Boom Boom Bäp Rap aus Bremen“ 

19 Uhr DJ Ubeyde Urban Jazz Groove - „real funk from real records“ 

20 Uhr Crème de la Brême - „improvisierter Analog-Funk, komplette Liveband“ 

21 Uhr DJ Matthias Keil - „Vintage Vinyl House Music“ 

22 Uhr mauro basso - „Live Set Deep Minimal Techno house“ 

23 Uhr Dex & DJ N.D. - „Liquid & Soulful Drum and Bass“ 

02 Uhr OHNELAND - Johannes Haase (elektrische Geigen und Effekte) und Ingo Bohne (Trommeln). 

03 Uhr Ende

Bilder: So war die erste Komplette Palette

Die komplette Palette

Immo im Interview

„Alle zwei bis drei Wochen ein Event“

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren