Westbad macht den Anfang

Jetzt geht`s los: Freibad-Saison in Bremen gestartet

+
Badespaß unter freiem Himmel: Die Saison ist eröffnet.

Der Startsschuss ist gefallen: Seit Dienstag, 10. Mai 2016, können die Bremer baden gehen - unter freiem Himmel. Wie die Bremer Bäder GmbH mitteilte, eröffnet das Westbad in Bremen-Walle die Freiluft-Saison 2016. Damit reagiert die Gesellschaft auf die frühsommerlichen Temperaturen in der Region, die zuletzt an bis zu 25 Grad Celsius heranreichten.

In der aktuellen "Vorsaison" gelten allerdings noch eingeschränkte Öffnungszeiten: Im Westbad kann von Montag bis Freitag kann von 6.30 bis 8 Uhr (Frühschwimmen mit der Bäderkarte) und von 14 bis 19 Uhr unter freien Himmel geschwommen werden. Am Samstag und Sonntag ist – je nach Wetterlage – entweder der Freibadbereich oder das Hallenbad geöffnet. Informationen über kurzfristige Änderungen gibt es direkt im Westbad und unter www.bremer-baeder.de. 

Während im Westbad schon geplantscht werden kann, laufen die Vorbereitungen im Freibad Blumenthal und im Schloßparkbad laut Plan noch bis zum 14. Mai 2016. Das Stadionbad und das Horner Bad sollen ab dem 28. Mai startklar sein. Frühere Eröffnungen dürften aber - wie am Beispiel des Westbads deutlich wird - nicht gänzlich ausgeschlossen sein.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren